Türöffnung 20:00 Uhr
Start 20:30 Uhr
Datum Mi, 29.05.2019
Musikstil Rock, Punk, Indie
Alter 16+
Eintritt 15.-
Türöffnung 20:00 Uhr
Start 20:30 Uhr
Datum 29.05.2019
Musikstil Rock, Punk, Indie
Alter 16+
Eintritt 15.-


THE ACHARIS (USA), DELIRIOUS MOB CREW (CH) & COSMIC SPACE GIRL (CH)

The Acharis (USA)
Die in Oakland, USA, ansässigen Dreampop / Post-Punk / Shoegaze Künstler «The Acharis» zitieren Mazzy Star, Pixies und Sonic Youth als ihre wichtigsten musikalischen Einflüsse, obwohl ihr eigener Sound alles andere als davon abgeleitet ist. Deutlich hörbar sind ihre Wurzeln in der aktuellen Noise- und Punkszene der Bay Area im Norden Kaliforniens. Mila Puccini und Shaun Hunter kombinierten gekonnt verschiedene Genres zu ihrem eigenen Sound: da trifft moderner Post-Punk auf elektronische Klänge und der Grunge der 90er auf typischen Rock aus den sechziger und siebziger Jahren.

Delirious Mob Crew (CH)
Hier kommt das Selbe, aber anders. Pop in einem neuen, alternativen Gewand. Die fünfköpfige Band aus der Ostschweiz schickt sich an, die Musikwelt zu erobern. Ihre Musik ist eine Mischung aus Pop, Indie Rock und elektrischem Progressive Rock, oder war es doch Art Rock? Die Band mag zwar ihren Stil nicht allzu genau festsetzen, doch neue, aufregende Sounds mit eingehenden Gitarrenriffs sind ein grosses Markenzeichen. Das Ziel? Musik machen bis in alle Ewigkeit, die der Band selber aber auch den Zuhörern gefällt.

Cosmic Space Girl (CH)
Drei Hüte, ungezählte glitzernde Discospiegelchen, drei nackte Oberkörper und sechs schlanke Beine, die sich im Takt des Rock’n’Roll Punk räkeln. Ungestüm, roh und verspielt nimmt euch das Cosmic Space Girl auf eine Reise zu musikalischen Wurmlöchern und galaktischen Supernovae. Im Herbst erscheint ihr zweites Album, Destruction Extended, auf dem die Band 14 neue, energiegeladene Tracks präsentiert.

Der Anlass wird präsentiert vom Projekt STARTRAMPE (Migros-Kulturprozent).

Förderer


UNSERE KONTOVERBINDUNG:
Kulturzentrum Wil
IBAN: CH26 8132 0000 0082 9275 6
BIC: RAIFCH22XXX