Türöffnung 20:30 Uhr
Start 21:00 Uhr
Datum Fr, 18.12.2015
Musikstil Indie
Alter 16+
Eintritt CHF 28
Türöffnung 20:30 Uhr
Start 21:00 Uhr
Datum 18.12.2015
Musikstil Indie
Alter 16+
Eintritt CHF 28


KID WISE (FRA) & ST.KITTS ROYAL ORCHESTRA

KID WISE (FRA)
Im Jahr 2013 hat die französische Band Kid Wise ein Musikvideo veröffentlicht, das seitdem womöglich zu den grossartigsten und mitreissendsten seiner Art gehört. Die Rede ist vom Kurzfilm zum Song „Hope“, produziert von Truman & Cooper. Die Musik der aus Toulouse stammenden Indiepop Band fügt sich mit diesen Bildern zusammen, wie es keine zweite könnte und macht das Musikvideo erst zu dem, was es ist.
Anfang März 2015 haben Kid Wise nun ihr lang erwartetes Debütalbum „L’Innocence“ veröffentlicht und beweisen damit eindrücklich, welche enormes Potenzial und musikalisches Geschick in dieser Band steckt. Teils folkig anmutende Songs mit eindrucksvollen Instrumental-Passagen werden von Pianoklängen, Violinen und der charismatischen Stimme des Sängers Augustin Charnet getragen. Oftmals entwickelt sich aus ruhigen und verspielten Parts eine Dynamik, die Stücken wie „Forest“ oder „Hope“ letztendlich ein großes Finale bietet. Kid Wise schaffen es dabei in kürzester Zeit, von vorantreibenden Songs wie „Child“ auf minutenlange Soundlandschaften, wie die von „Ceremony“, umzuschalten. Mit „Winter“ oder „Echos“ erweisen sie sich dann nahezu als „Sound-Tüftler“ und kreieren aus Gitarren und Synths eine Spannung, die immer wieder Überraschungen parat hält. Getreu ihrem Albumtitel präsentieren die sechs Musiker unschuldige und lockere Musik, die dennoch von einer gewissen Reife und Melancholie profitiert.
Nach dem überzeugenden Konzert am diesjährigen Montreux Jazz Festival als Support für die Foals kommen Kid Wise nun auf Clubtour und legen dabei auch einen Halt im Gare de Lion ein!

ST.KITTS ROYAL ORCHESTRA (CH)
Das St. Kitts Royal Orchestra aus Wil mischt die Soundkarten innovativ, organisch neu und auf den Punkt gebracht, so dass Beats, sphärische Keyboard- und Pianoklänge, Gitarre und Bass ausbalanciert das Fundament für die schwermütige, schwebend bis erdig klingende Stimme bilden. Mit ihrem unverfrorenen Elektro-Pop setzen sie sich gekonnt über Genre-Grenzen hinweg und kreieren ihren eigenständigen Stil. Die Songs wirken enorm aufgeräumt, obwohl die Soundtüftler erwiesenermassen gerne mit den Arrangements jonglieren. Mit den Singles «Momofuku» und «Flowers In Vain» schaffte es St. Kitts Royal Orchestra über die Landes- grenzen hinaus für anerkennendes Raunen in der Medienlandschaft zu sorgen. Am 1. November 2013 veröffentlichte die Band ihr Debutalbum «ADA», das bei Fans und Kritikern grosse Beachtung fand.

Mitmachen

Ob an der Bar, in der Garderobe, für Dekoideen, als Eventmanager/in oder lieber bei der Technik: wir suchen DICH! Unter garedelion.ch/mitmachen findest du alle Infos.

Förderer

Kontoverbindung

IBAN: CH84 8080 8008 2698 4805 2
Kulturzentrum Wil, Silostrasse 10, 9500 Wil SG

Du möchtest den Gare de Lion (Verein Kulturzentrum Wil) finanziell unterstützen? Das freut uns sehr! Hier kannst du dies schnell und unkompliziert tun: